Etiketten für Ampullen und Reagenzgefäße

Alle Produkte von uns können direkt erworben werden:

Produkt erfragen

Cryo-Etiketten -196 °C

Unsere CRYO-Etikettensets bestehen aus einem extrem temperaturbeständigen, im Thermotransfer-Verfahren bedruckbaren Etikettenmaterial und  passenden Thermotransfer-Farbbändern.

 Die CRYO-Ampullen- und Reagenzglasetiketten sind für Ampullen, Reagenzgläser, Eppendorf-Reaktionsgefäße, Kapillaren und Röhrchen in allen gängigen Formen und Größen, auch zum Anbringen auf Verschlüssen, bestens geeignet. Diese Etiketten kennzeichnen sich durch eine hohe Haftkraft insbesondere auf gekrümmten Oberflächen, wie auch durch eine hohe Text- und Barcode- und 2D-Codequalität, die selbst nach einer langfristigen Aufbewahrung bei sehr niedrigen Temperaturen uneingeschränkt gut lesbar bleibt. CRYO-Etiketten können auch auf Ampullen für Laborzentrifugen verwendet werden, die sichere Haftung wird durch den Schleuderprozess nicht beeinträchtigt.

Die Etiketten vom Typ EC-10 können auch als Sicherungsetiketten eingesetzt werden, um bspw. Ampullen oder Transportboxen gegen einen unbefugten Zugriff zu schützen.

Vorteile der CRYO Etiketten im Überblick:

  • flüssigstickstoffbeständig (-196°C)
  • trockeneisbeständig (-80°C)
  • hervorragende Haftung an vielen Oberflächen, wie bspw. Glas und Kunststoff
  • für eine langzeitige Probenaufbewahrung bestimmt
  • wasserfest und witterungsbeständig
  • dauerhaft und gut lesbar bedruckbar

Alle Produkte von uns können direkt erworben werden:

Produkt erfragen